Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

SBB Krokodil Zug

Hersteller: simtrain , Hersteller Artikel-Nr.: 6035
Krokodile am Gotthard Download
Lager
SFr. 26.90

Beschreibung

Legenden auf Schienen
 
Krokodile am Gotthard

Ce 6/8 II 14253 braun

Ce 6/8 II 14305 grün

TS 2014 bis TS 20XX       Jetzt lieferbar !

 

Artikelnr.:  6035
Publisher: simtrain.ch
Entwickler: simtrain.ch
Sprache: Deutsch
Version: 1.0



„Krokodil“ werden Sie genannt wegen ihrer grossen Schnauze und auch wegen ihrer gelenkigen Art,
wie sie sich durch die engen Kurven der Gotthard-Bergstrecke hocharbeiten. Nach der Elektrifizierung
der Gotthardbahn wurden elektrische Lokomotiven gebraucht, um die bis zu 900 Tonnen schweren
Güterzüge über den Berg zu bringen.
Eine erste Probelokomotive, die Ce 6/8I, liebevoll noch heute „Grossmutter“ benannt, brachte nicht
den Erfolg, den man sich erhofft hatte. So blieb diese Lok mit einteiligem Kasten und 8 Achsen ein
Einzelstück.
Die Industrie empfahl dann auch, von der Bauart mit Drehgestellen abzuweichen und so wurde eine
Lok gebaut, die in den beiden Vorbauten je 4 Achsen hatte, 3 davon mit Stangenantrieb jeweils
verbunden. In der Mitte wurde den beiden Teilen dann ein Kasten aufgesetzt und so entstand
das 3-teilige, gelenkige Krokodil. Da die Lok mit ihren 128 Tonnen Eigengewicht sehr schwer wurde
musste, damit die zulässige Achslast von 20 Tonnen nicht überschritten wurde, neben den 6 Triebachsen
noch 2 Laufachsen eingebaut werden.

Die Schweizer Krokodile mit authentischen alten Personenwagen der dreissiger Jahr am Gotthard !


Zum SBB Krokodil gehören auch authentische Wagen aus den 30ssiger Jahren:

SBB Krokodilzug - Rollmaterial:

- Braunes Krokodil  Ce 6/8 II 14253 

- Grüne Krokodile

  

- AB4 Nr. 2856 
  (alte 1./2. Klasse, schwere Bauart, ü=geschlossene Uebergänge
  Baujahr: 1938
  Der Wagen des schweren Schnellzuges AB4 2856 bietet 12 Plätze in der 1. Klasse
  und 30 Plätze in der 2. Klasse mit zwei Toiletten.


 

********************************************************************************************************************

- AB4 Nr. 2671  
  Der Wagen des schweren Schnellzuges AB 2671 hat 12 Sitzplätze erster Klasse und 30 Sitzplätze in der 2. Klasse
  sowie zwei Toiletten.
  Baujahr: 1930 


  

Die Bilder vom AB4 2671 vom TS20:


  

 

********************************************************************************************************************

  

- C4 Nr. 8754
  Der Wagen des schweren Schnellzuges C4 8754 ist  ein Drittklasswagen mit nostalgischen Holzbänken und
  bietet 80 Plätze. Es gibt zwei Toiletten.
  Baujahr: 1929


  

********************************************************************************************************************

 

- Dr 25 Speisewagen
  Der Speisewagen Dr 25 bietet Platz für 48 Personen, hat viel Stauraum, eine kleine Anrichte (keine Küche) und
  3 Kühlschränke. Toiletten müssen in den anderen Wagen benutzt werden.
  Baujahr: 1930


  

********************************************************************************************************************

 

- D4ü Gepäckwagen
  Baujahr: 1936-38

 

Falls     Weiacher-Kieswagen

Fs-u     Hubkippwagen  Schotter Transportwagen

Uacs     Kesselwagen


  
  

Die Szenarios

 

GPE_12      Nostalgiezug von SBB Historic

GPE_13      Panorama-Express mit Krokodil

GPE_14      Erstfeld-Göschenen und zurück

GPE_15      Krokodile am Berg

GPE_16      Krokodil an der Uri-Messe

GPE_17      Tessiner Krokodil im Urnerland

GPE_18      Krokodil sucht Krokodil

GPE_19      Krokodil – Kies für’s Tessin

GPE_20      Schottertransport für den Bahndienst

GPE_21      Treibstoff für Industrie Altdorf

 

 

„Freies Spiel“:

FSp_12        -      Krokodil-Treffen in Erstfeld

FSp_13      -        Krokodil talwärts

FSp_14      -        Bauzug am Gotthard

 

QuickDrive:   

Die Krokodile können auch in „Schnelles Spiel“ gefahren werden.

 

Hinweis: Für die Szenarios benötigt man den Gotthard Panorama Express von simtrain.ch !

Systemvoraussetzungen
Train Simulator 2012-20XX
64 Bit-Betriebssystem: Windows 7 / 8 /10 / 11
3,0 GHz PC oder anderer Dual Core Prozessor
8,0 GB RAM
Direct X 9.0c kompatible Grafikkarte mit 1024 MB Videospeicher

Ein sehr schöner Film von Tele Z über das Krokodil hier